Crashkurs

Crashkurs

Krav Maga im Überblick: Im Crash-Kurs werden sowohl Basistechniken als auch fortgeschrittene Techniken des Krav Maga vermittelt. Dadurch bereitet der Crash Kurs optimal auf das reguläre Training vor.

Zum Crashkurs gehören:

  • Hintergrundinformationen (z.B. Rechtliches)
  • Abwehr sexueller Übergriffe
  • Verbale Deeskalation
  • Kampftechnik und -taktik
  • Selbst- und Partnerschutz
  • Abwehr bewaffneter und unbewaffneter Angriffe
  • Stresstraining
  • Szenarientraining

Benötigte Ausrüstung:

  • Bequeme Sportkleidung (inkl. Shirts zum Wechseln)
  • Nicht färbende Hallenschuhe
  • Verpflegung, ausreichend Getränke (Selbstversorgung)
  • Falls vorhanden, bitte auch: Tiefschutz / Mundschutz

Falls Sie keine Ausrüstung besitzen beraten wir Sie gern.
Sie können die Ausrüstung auch bei uns im Center erwerben. Rufen Sie uns an!

Voraussetzungen:
Volljährig, gesund und allgemein sporttauglich, sowie keinerlei Eintragung bezüglich Gewaltdelikten im Führungszeugnis. (Noch keine 18 Jahre alt, aber trotzdem Lust auf Krav Maga? Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!)

Dauer:
je 5 Stunden
Samstag und Sonntag von 10:00 – 15:00 Uhr

Teilnahmegebühr:
€99,- pro Person

Teilnehmerzahl:
max. 16 Teilnehmer*

Trainingsort:
KMC München
Korsar Fecht- und Sportzentrum
Sirius Facility Park
Drehkreuz-Code: 1704
Rupert-Mayer-Straße 44
81379 München

zur Anmeldung

*Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung und Überweisung der Seminargebühr möglich, die Anmeldungen werden in Reihenfolge des Zahlungseinganges berücksichtigt.